Heiner Thiel

thielheiner [at] t-online [dot] de
www.thiel-ma.de

Vita
1957 geboren in Bernkastel-Kues
1978-82 Studium Bildende Kunst, Kunstgeschichte, Johannes Gutenberg-Universität, Mainz
1983-85 Studium Staatlichen Hochschule für Bildende Künste – Städelschule, Frankfurt a. M. Bildhauerklasse M. Croissant)
1987 Lehrauftrag an der California-State-University, Chico/USA
1996 Lehrauftrag an der California-State-University, Chico/USA

Der Künstler lebt und arbeitet in Mainz.

Preise und Stipendien
2009 Wandgestaltung im Büro des Ministerpräsidenten, Staatskanzlei Rheinland-Pfalz, Mainz
2005 Wandgestaltung im Foyer des Polizeipräsidiums Westpfalz, Kaiserslautern (mit Michael Post)
2003 Gestaltung der Glaswappenwand im Wappensaal des rheinland-pfälzischen Landtages (mit Michael Post)
2000 Labyrinth, Großplastik, Grundschule Mainz-Bretzenheim/Küferweg
2000 Irrgarten, Großplastik, Grundschule Gerlenhofen/Neu-Ulm
1998 Stipendium Künstlerhaus Schloß Balmoral, Bad Ems
1996 offenes Quadrat, Großplastik, Skulpturenweg Rheinland-Pfalz
1990 ESWE-Kunstpreis für Graphik in Wiesbaden (2. Preis)
1988 ESWE-Kunstpreis für Plastik in Wiesbaden (3. Preis)
1988 1. Preis, Förderpreis junge Künstler der Saar-Ferngas AG, Saarbrücken
1986 Förderpreis des Landes Rheinland Pfalz
1985 Förderpreis für bildende Künstler der Stadt Mainz

Einzelausstellungen
2010 Michael Post Heiner Thiel "wallpieces" und Projekte für den öffentlichen Raum, Landesvertretung Rheinland-Pfalz, Berlin
2009 The wrily truth of space, Galerie Bergner+Job, Mainz; Charlotte Jackson Fine Art, Santa Fe, USA
2009 Room to Move, Galerie La Ligne, Zürich (mit Michael Post)
2009 OKTAHEDRON, Galerie Lindner, Wien
2008 la vérité tordue de l’éspace, imprints Galerie, Piégros la Clastre, Frankreich
2006 in a silent dialogue, Charlotte Jackson Fine Art, Santa Fe, USA, und Städtische Galerie Mörfelden-Walldorf (mit Michael Post)
2005 Heiner Thiel - Neue Wandobjekte und Zeichnungen, Galerie Bergner+Job, Mainz
2004 Heiner Thiel, Linie - Fläche - Farbe – Raum, Haus Metternich, Koblenz
2003 Farb-Raum-Segmente ,Galerie Bergner+Job, Wiesbaden
2003 Heiner Thiel – neue Arbeiten, Galerie Lindner, Wien
2002 Kunst aan Huis – Heiner Thiel (mit Ewerdt Hilgemann), Galerie Knook, Edam/Niederlande
2001 Heiner Thiel - Neue Arbeiten, Galerie Bergner+Job, Wiesbaden
2000 Neue Arbeiten, Galerie Alf-Krister Job, Mainz
2000 New Works, Charlotte Jackson Fine Art, Newport Beach/USA und Santa Fe, USA
2000 Walter Storms Galerie (mit Albert Hien), München
2000 Collegium Oecumenicum, Bamberg
1998 Galerie Peter Lindner, Wien/Österreich
1998 Galerie Krohn KG, Badenweiler
1998 Galerie Alf-Krister Job, Mainz
1998 Die Weiße Galerie, Köln
1998 Charlotte Jackson Fine Art, Santa Fe/USA
1997 Galerie Arte Giani, Frankfurt a. M.
1996/97 Galerie Orms, Innsbruck
1995 Licht und Schatten, Die Weiße Galerie, Köln
1995 Galerie von Braunbehrens, München
1994 Kubus, Kunstverein Ludwigshafen am Rhein e.V. , Ludwigshafen
1994 Galerie Peter Lindner, Wien
1994 Galerie Orms, Innsbruck
1994 Galerie Dorothea van der Koelen, Mainz
1993 Museo San Telmo, San Sebastian/Spanien
1992 Galerie Orms, Innsbruck/Österreich
1992 Galerie K, Gusti Kunze, Cuxhaven
1992 Galerie im Bürgerhaus: Kulturtage (mit Wolfgang Höft), Dreieich
1991 Kunstverein, Museum Waldhof (mit Wulf Kirschner), Bielefeld
1991 Galerie Dorothea van der Koelen, Mainz
1991 Galerie Domberger, Stuttgart-Filderstadt
1990 Kunsthaus: ESWE Kunstpreis für Graphik (mit Bernd Brach), Wiesbaden
1990 Galerie Hermanns, München
1990 Galerie Pergamon, Barcelona
1990 Galerie Lindner, Wien/Österreich
1989 Galerie im Bürgerhaus: Anstöße 9, Neunkirchen/Saar
1989 Galerie Dorothea van der Koelen, Mainz
1989 Galerie Behr & Trefz (mit Karin Radoy), Offenbach
1989 Galerie am Luxemburgplatz, Wiesbaden
1988 Kunstverein im Palais Walderdorff (mit Renate Schmitt), Trier
1988 Galerie Dorotha van der Koelen: Kabinett, Mainz
1987 studio a, Museum für Bildende Kunst, Otterndorf E
1988 Städtische Galerie im Brückenturm, Mainz
1986 Pub-Art, Wiesbaden
1985 Förderpreisausstellung, Rathaus Mainz

Gruppenausstellungen (seit 2000)
2010 Balmoral Blend. 15 Jahre Künstlerhaus Schloß Balmoral, Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Remagen (K)
2009 when Ideas become form, Conny Dietzschold Gallery, Sydney
2009 Minimal Variety Forms, Conny Dietzschold Gallery, Sydney
2009 form+farbe 2009, Haus Metternich, Koblenz
2009 Common Ground: Color, Charlotte Jackson Fine Art, Santa Fe, USA
2009 Art Zürich, mit Galerie La Ligne
2009 Arbeiten auf Papier - konkret. 40 Jahre Galerie St. Johann, Galerie St. Johann, Saarbrücken
2009 1/1…1/100 Editionen aus Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz, Gesellschaft für Kunst und Gestaltung, Bonn
2008 Orientated to Paper, Galerie Bergner+Job, Mainz
2008 Natalie and Irving Forman Collection - works on paper, Albright-Knox Art Gallery, Buffalo, USA
2008 Multiple Art - Multiple und Originale, Baseler+Partner AG, Zollikon
2008 Michael Croissant und seine Schüler, Kunstverein Speyer
2008 Kleinformate, Galerie La Ligne, Zürich
2008 Gegenstandslos – 200 KünstlerInnen aus 18 Ländern, Gesellschaft für Kunst und Gestaltung e.V., Bonn
2008 60 Jaher AKM, Haus Metternich Koblenz
2007 SUITCASE - Fabriano-Papier für 100 Künstler, Italienisches Kulturinstitut, Köln
2007 Multiple Art Editions, Galerie Jonas, Cortaillod, Schweiz
2007 form+farbe 2007, Haus Metternich, Koblenz
2007 Die krumme Wahrheit des Raums, Kunstbüro Berlin
2007 Darmstädter Sezession - Standort 2007, Mathildenhöhe, Darmstadt
2007 Art Zürich
2007 12 Positionen, Landesvertretung Hessen, Berlin
2006 ZEICHNUNG 06, Galerie Peter Lindner, Wien
2006 Wunderkammer, Galerie St. Johann, Saarbrücken
2006 Skulptur im Fort, Fort Konstantin, Koblenz
2006 Positionen zeitgenössischer Plastik, Kunstverein Speyer
2006 Multiple Art und Originale, Kunst im alten Schützenhaus Zofingen/Schweiz
2006 form+farbe 2006, Haus Metternich, Koblenz
2005 The Natalie and Irvin Forman Collection, Albright-Knox Art Gallery, Buffalo, USA
2005 form+farbe2005, Künstlerhaus Metternich, Koblenz
2005 Art Santa Fe 2005
2005 Art Cologne
2005 99 mal 21 mal 21, Kammerhofgalerie, Gmunden, Österreich
2005 15 Years of Conny Dietzschold Gallery – Anniversary Exhibition, Conny Dietzschold Gallery, Sydney
2005 100 Werke für Sri Lanka, Bellevuesaal, Wiesbaden
2004 Positionen, Theodor Zink Museum, Kaiserslautern
2004 Leben mit - Wege zur Kunst, Museum für konkrete Kunst, Ingolstadt
2004 International Concrete Constructive Art, Conny Dietzschold Gallery, Sydney
2004 Grafik national – international, HTL-Galerie, Innsbruck
2004 Art Frankfurt
2003 Socha a Objekt VIII, Galéria Z, Bratislava
2003 Künstler der Galerie Lindner, Wien, Galerie Sonja Roesch, Houston, USA“
2003 Grafik National-International, Galerie Lindner, Wien
2003 3 x klingeln, Kunstwochenende Mainz-Neustadt
2002 Spektrum Kunstlandschaft, Europäischen Kunstakademie Trier
2002 sculpture 2002, Conny Dietzschold Gallery, Sydney
2002 One Man Show: Heiner Thiel (Galerie Bergner+Job), Art Frankfurt, 14. Internationale Kunstmesse Frankfurt a. M.
2002 form+farbe 2002, Haus Metternich, Koblenz
2002 Das entgrenzte Bild, Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen
2002 CONCRETE art, Conny Dietzschold Gallery, Sydney
2002 Aluminium & Farbe, Kunstverein Grevenbroich
2001 Spektrum Kunstlandschaft, Kunsthalle Darmstadt
2001 shoes or no shoes?, Het Museum Voor Schoene Kunsten, Gent/Belgien
2001 Form+Farbe 2001, Haus Metternich, Koblenz
2001 Das entgrenzte Bild, Salder - Schloß Salder, Salzgitter
2001 Art Frankfurt 2001, 13. Internationale Kunstmesse Frankfurt a. M.
2001 31. Jahresausstellung der Darmstädter Sezession, Mathildenhöhe, Darmstadt
2000 X Gmundener Symposion, Gmunden, Österreich
2000 Sammlung Hoppe-Ritter, Kunstverein Mannheim
2000 Preisträger des Förderpreises des Landes Rheinland-Pfalz, Schloss Waldthausen, Mainz
2000 Künstler am Beginn des 21. Jahrhunderts – Bildhauerei, Künstlerhaus Metternich, Koblenz
2000 Graphik III, Villa Toscana, Gmunden/Österreich
2000 Das soll Kunst sein?, Kunstverein Freiburg (Galerie Krohn)
2000 Art Frankfurt




Druckbare Version